Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 12.06.2015, 13:55
DaveHardy DaveHardy ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2013
Beiträge: 2
Standard Name von Kunstwerk schützbar?

Hallo,

ich bin beim stöbern duch das dpma-Register auf folgendes gestoßen:

https://register.dpma.de/DPMAregiste...20100139560/DE

Nun meine Frage:
Wie kann es sein, dass diese Marke im Bereich
Klasse Nizza 35:
Werbung für Unterhaltungsveranstaltungen für Dritte und
Klasse Nizza 41:
Organisation und Durchführung von Veranstaltungen in Form von Partys und Events überhaupt eingetragen wurde?
Ist der "Sommernachtstraum" nicht als Werk Shakespeare's von dessen Nachfahren geschützt?

Würde mich sehr über eine erklärende Antwort freuen :-)

mfg Dave
Mit Zitat antworten