Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 14.07.2014, 18:34
RA Peter Kraus RA Peter Kraus ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 20
Standard

Das (Markeneintragung) geht wahrscheinlich. Man sollte vorsichtshalber gründlich recherchieren, ob tatsächlich keine älteren Marken ODER ANDEREN Rechte (Firmen, Unternehmenskennzeichen) entgegenstehen.

Dennoch kann es sein, dass die Benutzung einer solchen Marke wettbewerbswidrig ist, wenn keinerlei Beziehung zu der älteren Marke besteht, man aber den Eindruck erweckt, in deren Tradition zu stehen.
__________________
RA Peter Kraus, LL.M.
Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz
Friedrichstraße 95
10117 Berlin
kontakt@rakraus.de
https://plus.google.com/113584674369011397063/posts
Mit Zitat antworten