Markenrecht Forum
  Markenrecht-Start Forum        Archiv        Urteile        Check        Anwälte        Links  

Zurück   Markenrecht Forum > Markenrecht > Markenrecht-Forum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.08.2006, 13:25
Günter Frhr.v.Gravenreuth Günter Frhr.v.Gravenreuth ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2006
Beiträge: 93
Standard USA: Abbilden von Marken bald verboten?

Die USA plant einen "Trademark Dilution Revision Act".Hiernach kann Künstler und Fotografen daran gehindert werden, Markenzeichen und Slogans zu verwenden, wenn die Rechteinhaber der Ansicht sind, ihre Marke werde dadurch "verwässert". Dieser schädliche Effekt auf die Marke ist umso stärker, je bekannter die Marke ist-
Quelle: http://www.gulli.com/news/usa-abbild...ld-2006-02-03/
Dem Verwässerungseffekt ist durchaus zuzustimmen (vgl. die Marke "Geiz ist geil"). In Deutschland ist dies nach § 23 MarkenG zulässig.


Mit freundlichen Grüßen



Günter Frhr.v.Gravenreuth
Rechtsanwalt, Dipl.Ing.(FH)


http://www.gravenreuth.de
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:09 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.6.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© i-relations GmbH