Markenrecht Forum
  Markenrecht-Start Forum        Archiv        Urteile        Check        Anwälte        Links  

Zurück   Markenrecht Forum > Markenrecht > Markenrecht-Forum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.08.2006, 12:43
Udo Udo ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2006
Beiträge: 1
Standard Firmennamen - Schutz

Es kommt häufig vor, dass Firmennamen generische Begriffe enthalten. Z.B.: Bauer Industrietechnik, MHT medical high tech, König & Jahn Industrieanlagentechnik GmbH, Werdin Dentaltechnik OHG usw.

Sind diese Firmennamen geschützt oder nicht, da sie eben allgemeine Begriffe enthalten?

Kann ein Namensschutz entstehen wenn der allgemeine begriff ev. eine relative Neuschöpfung ist? Z.B. Medizinlaborklimatechnik. Dieses Wort gibt es zwar nicht, es ist aber verständlich und beschreibend für die Art von Technik um die es geht. Was ist wenn eine Firma in Deutschland dafür englische Wörter benutzt:
medical lab air condition technology

Danke vorab.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:05 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.6.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© i-relations GmbH