Markenrecht Forum
  Markenrecht-Start Forum        Archiv        Urteile        Check        Anwälte        Links  

Zurück   Markenrecht Forum > Markenrecht > Markenrecht-Forum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.03.2015, 16:49
Interessant Interessant ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2013
Beiträge: 5
Lächeln XY.Europa (Beispiel) markenrechtlich schutzfähig?

Hallo,

es stellt sich die Frage nach markenrechtlicher Schutzfähigkeit für einen "Namen" der nur 2 Buchstaben plus den Namen eines Kontinents enthält (evtl durch einen Punkt getrennt)

Beispiele:

1a) AB USA
1b) AB.USA

2a) XY Europa
2b) XY.Europa

Sind Zusammensetzungen dieser Art mit nur 2 Buchstaben plus dem Namen eines Kontinentes (evtl mit einem Punkt dazwischen) grundsätzlich fähig markenrechtlich geschützt zu werden oder spricht etwas dagegen?
Mit Zitat antworten
 


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:15 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.6.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© i-relations GmbH