Markenrecht Forum
  Markenrecht-Start Forum        Archiv        Urteile        Check        Anwälte        Links  

Zurück   Markenrecht Forum > Markenrecht > Markenrecht-Forum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.10.2006, 15:28
Christiane Christiane ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2006
Beiträge: 1
Standard Domainfrage/Markenfrage

Hallo kluge Markenrechtexperten,

ein Kunde von mir hat seit kurzem zu seiner langen Firmen-Namen-Domain
eine Subdomain mit einem schmissigeren Titel, der auf die Hauptdomain
weiterleitet (deren Titel allerdings versteckt bleibt). Auf die "schmissige" Domain weist er auf Geschäftsbögen/Visitenkarten/Imagebroschüre hin.

Nun ist es so, dass es einen Branchenverbund gibt, der sagen wir mal mit dem Wort SÜSS agiert und ihn auch als Marke eingetragen hat. Nun enthält der schmissigere Domainname auch genau diesen Wortanteil: XY-SÜSSXYZ.de.

Mein Kunde hat jetzt einen Hinweis gefunden, dass dieser Verbund wohl sehr stark gegen die SÜSS-Verwendung bei Branchenkollegen vorgeht.

Meine Frage nun: 1.) Kann mein Kunde deswegen überhaupt angemahnt werden, da sein Firmenname völlig anders lautet und er auch in allen Unterlagen an erster Stelle steht. Und 2.) Was passiert, wenn mein Kunde wirklich angemaht wird - geht das gleich mit Geldforderungen einher oder wird man aufgefordert, die SÜSS-Verwendung zu unterlassen? Oder 3.) Sollte man sich mit dem Branchenverbund in Verbindung setzen und darauf hinweisen, dass man das SÜSS verwendet hat, aber davon jetzt abstand nehmen wird - kann man so einer Abmahnung aus dem WEg gehen oder weckt man damit schlafende Hunde???

Wir werden jetzt auf eine andere Domain umstellen, allerdings werden die Werbemittel und Geschäftspapiere nicht sofort umgestellt/neugedruckt werden können.

Ich hoffe, jemand weiß Rat. Oder kann mal solche Fragen nur mit einem Fachanwalt klären? (Wie hoch sind bei solchen DIngen die Kosten?)

Vielen Dank und herzliche Grüße,
Christiane
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.10.2006, 10:41
RA Sommer RA Sommer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2006
Beiträge: 326
Standard Domains und Marken, Kosten

Hallo,

die Kosten sind Verhandlungssache, da es sich um eine außergerichtliche Beratung handelt.

Grundsätzlich kann auch eine Domain, ein Marke oder sonstiges Kennzeichenrecht verletzen. Zu prüfen ist die so genannte Verwechslungsgefahr. Dafür sind die konkreten Umstände wichtig, Ihr Beispiel klingt nicht unbedingt "ähnlich", aber da kommt es wesentlich darauf an, was sich hinter XY verbirgt und wie der Gesamteindruck ist...

Hier sollte man einen Spezialisten befragen, da Sie dann auf einer vernünftigen Grundlage entscheiden können, ob Sie das gute Image einer schmissigen Domain aufgeben und die Kosten der Umbenennung in Kauf nehmen wollen. Dies voreilig zu tun, halte ich nicht für ratsam. Damit geht ja auch einher, dass Sie vielleicht nicht so gut im Internet gefunden werden.

Diese Fragen können typischerweise bei einem vorherigen Kontakt geklärt werden, dabei können Sie auch dem Abmahnproblem entgegentreten. So etwas sollte jedoch taktisch vorbereitet werden.

Im Fall einer Abmahnung wird in der Regel Unterlassung gefordert, falls diese gerechtfertigt ist fallen auch die Anwaltskosten des Abmahnenden an. Im Markenrecht gelten meist hohe Streitwerte.
__________________
Viele Grüße

RA Sommer LL.M.

- Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz -
- Fachanwalt Urheber- und Medienrecht -
www.RAsommer.de/marke
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:50 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.6.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© i-relations GmbH