Markenrecht Forum
  Markenrecht-Start Forum        Archiv        Urteile        Check        Anwälte        Links  

Zurück   Markenrecht Forum > Markenrecht > Markenrecht-Forum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.10.2006, 09:23
domex domex ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 33
Standard Wert EU-Marke/Lizenz

Hallo,

ich wurde vor Kurzem von einer gleichnamigen US-Firma kontaktiert und die hätten Interesse eine Lizenz für den EU-Raum zu kaufen bzw. überhaupt die komplette EU- und DPMA-Marke zu kaufen.

In welche Regionen bewegt sich eine General-Lizenz für eine EU-Marke bzw. um wieviel kann man eine EU-Marke überhaupt verkaufen d.h. was sind hier marktübliche Preise.

Zur Info: Die US-Internet-Firma hat versucht zwei EU-Marken anzumelden und wir haben widersprochen da eine Überschneidung vorhanden ist. Nun ist die Cooling-Off Phase und weiß nicht so ganz was ich von der Idee mit Lizenzierung oder Verkauf halten soll. Wir sind zwar im gleichen Bereich tätig (Werbung), jedoch wäre theoretisch eine Ko-Existenz möglich. Unsere registrierten Klassen sind 35, 38 und 42 und es ist so gut wie alles in den Klassen angeführt

Bei der US-Firma handelt es sich mittlerweile um eine weltweit einigermaßen bekannten Firma und die können sicher nicht auf den EU-Raum verzichten. Die haben zwar seit einem Jahr auch eine US-Marke aber unsere EU-Marke ist bereits 3 Jahre alt.

Um eine rasche Antwort wäre ich sehr dankbar !

Domex
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.10.2006, 09:35
markenblog markenblog ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2006
Beiträge: 63
Standard Lizenz

Hallo Domex,

die Beantwortung der Frage ist ohne Kenntnis der Marke und relevanter Faktoren wie z.B. des mit der Marke erzielten Umsatzes nicht möglich.

Grundsätzlich kann man sich beim Markenwert z.B. an den Herstellkosten orientieren. Das ist allerdings eher für unbenutzte Marken sinnvoll.

Bei benutzten Marken sind sicherlich Umsatz und Bekanntheit die relevantesten Wertfaktoren.

Häufiges Lizenzmodell ist eine Lizenzgebühr, die sich prozentual am Umsatz der Marke orientiert. Die Prozente variieren allerdings auch je nach Branche erheblich.

Sinnvoll scheint in jedem fall die Beratung durch einen spezialisierten Anwalt, der insbesondere auch bei der Erstellung / Prüfung eines Lizenzvertrages eingeschaltet werden sollte.
__________________
www.MarkenBlog.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.10.2006, 13:06
RA Sommer RA Sommer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2006
Beiträge: 320
Standard Lizenzgebühren

Hallo,

grundsätzlich sind als Fallgestaltungen vom Verkauf über eine "Generallizenz" bis hin zu Lizenzen für einzelne Klassen alles denkbar. In Betracht kommt auch eine Abgrenzungsvereinbarung kombiniert mit einer pauschalsumme, mit der Sie sich das "Nichtangreifen" vergüten lassen. Wie Sie es schildern, sind Sie in einer guten Verhandlungsposition.

Preise in Unkenntnis der Marke, des Umsatzes, des Geschäftsfelds etc. abzugeben, ist schlichtweg nicht möglich. Falls es sich um eine lukrative Marke handeln sollte, werden Sie für einen guten und fairen Preis ohne ein Markengutachten kaum auskommen, zudem erleichtert es die Verhandlungen. Alles andere ist sicherlich Verhandlungssache, was Sie am besten über eine neutrale Person abwickeln. Es zeigt sich immer wieder, dass allein deswegen höhere Preise zu erzielen sind.
__________________
Viele Grüße

RA Sommer LL.M.

- Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz -
- Fachanwalt Urheber- und Medienrecht -
www.RAsommer.de/marke
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:55 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.6.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
© i-relations GmbH